please
scroll down

de

 

en

Start

 

Team

 

Customers

 

Contact

 

News

twitter
github

Excellent software
does not
require magic

At Tegonal you
are at the
right place

Together
we analyse the
starting situation...

>... and develop
a concept
suited to you.

The resulting development steps are constantly checked with you. Specifications and planning are adjusted according to new requirements.

Our primary goals are satisfied customers and long term collaborations.

Using our solutions opens doors for new ideas. We are ready to bring these ideas to fruition.

Our team

Our team is small but powerful. Tegonal GmbH was founded during our studies at the HTI in Biel. In November 2004, a year after having finished studies, Tegonal GmbH was legally founded.
Currently our team consists of six people.

Rouven Schürch

Dipl. Ing. FH Informatik
Software engineer, project leader, associate

Is working with wood now and then, enjoys british humour

Alwin Egger

Dipl. Ing. FH Informatik
Software engineer, project leader, associate

Rides his bike, in the city and on mountains, organises some political events at times

Mike Toggweiler

Dipl. Ing. FH Informatik
Software engineer, project leader, associate

Passionate gardener and early riser. Also know as the „Running Miracle“

Thomas Rawyler

Dipl. Ing. FH Informatik
Software engineer, project leader, associate

Enjoys sleeping in the tent, takes landscape snapshots, observes the stars

Christoph Jenny

MSc Innovation & Entrepreneurship
Innovation Manager

Likes analog and digital gadgets, swimming in the river Aare and travelling to sunny places.

Nicola Fantini

lic. oec. publ., dipl.
Project leader, associate

Skypes throughout the world, lives where other people spend their holidays

Customers & Technologies

This is a listing of some of our customers, together with the realised projects and used technologies and methods.
Were gladly available to help realise your project using optimal components.

SBB

Projects at the SBB (Swiss federal railway) are often very large and complex and require a good software development know how. Our employees have accompanied a few SBB projects.

METAS - the national metrology institute

Tegonal advised in the specification of a new ERP and made a large contribution in the development of the SOA.

Riedo Bau + Stahl AG

Tegonal built a Web Portal for customers of Riedo, a concrete steel manufacturing company, allowing them access to daily used order and delivery data.

Swisscom

In enger Zusammenarbeit mit Swisscom entwickelt Tegonal ein MVP Projekt und zeigt damit die Umsetzung einer reaktiven Webapplikation mit Zugriffe auf Restful Webservices als Backend Datenservice auf.

Java

Tegonal setzt in vielen Projekten auf die Java-Plattform. Wir setzen in unseren Projekten stets aktuellste Versionen der Java Virtual Machine ein. Diese ermöglicht das plattformunabhängige Entwickeln von Applikationen. Durch die grosse Anzahl an kostenloser Drittbibliotheken können die Anforderungen an ein Projekt sehr effizient umgesetzt werden.

AngularJS

Tegonal setzt unter anderem auf AngularJS zur Client seitigen Visualisierung reaktiver Webapplikationen mit asynchronen Restful basierten Backend Services. Die Services realisieren wir meistens als Play/Scala Webapplikationen.

Java EE - Enterprise Edition für Java

Spätestens seit der Einfürung des JavaEE 6 Standards bietet Java eine Enterprise Edition, mittels welcher der Fokus bei der Entwicklung auf das Abbilden der fachlichen Anforderungen gelegt werden kann. Durch JavaEE 6 können mit geringem Aufwand Service basierte Applikationen entwickelt werden. Mit JBoss EAP 6.2 steht eine OpenSource Plattform zur Verfügung.

Scala

Seit 2013 setzt Tegonal in mehreren Projekten ganz oder teilweise auf die Programmiersprache Scala. Diese bietet im Vergleich zu Java Vorteile im Bereich der Parallelisierung von Operationen, asynchrones Messaging und bspw. Sprachparsing. Durch ihre Kompaktheit reduziert sich der "Overhead" und damit verbunden die Anzahl Zeilen Code erheblich, durch ihre Erweiterbarkeit kann sie flexibel den Anforderungen angepasst werden, durch die Interoperabilität mit Java können Java Bibliotheken Problemlos eingesetzt oder Scala als Teil eines komplexen Java Projektes spezifisch integriert werden.

Play Framework - Das Scala Webframework

Play Framework ist ein Webframework, welches für Scala oder Java Projekte eingesetzt werden kann. Durch die praxis-orientierte Architektur köouml;nnen effizient Webapplikationen entwickelt werden, die bis zu komplexen Projekten skalieren.

Apache Wicket

Wicket ist ein komponentenorientiertes Webframework auf der Basis von Java. Vorhandene Komponenten lassen sich einfach einsetzen und zudem optimal auf den Kundenbedarf erweitern resp. neu erstellen. Wicket ermöglicht den transparenten druchgängigen Einsatz von Ajax und weiteren aktuellen Technologien.

Scrum

Scrum ist eine agile und iterative Vorgehensmethode. Durch den Einsatz von Scrum und die damit verbundene starke Integration des Kunden wird schrittweise die optimale Lösung Entwickelt, welche sich auch während den Entwicklungszyklen den stetig wechselnden Anforderungen effizient anpassen kann. Damit wird dem Kunden gewährleistet, dass die entstandene Lösung seinen Anforderungen entspricht. Scrum ermöglicht eine stetige Kontrolle der Zeit- und Mittelbudgets.

juSearch

Tegonal stellt mit jusearch eine eigenentwickelte Such-Plattform für Rrechtsnormen und Rechtsprechung zur verfügung. Mit der einfachen und übersichtlichen Suche ist es möglich, sich sowohl als Profi wie auch als Laie, schnell und transparent über mögliche Erlasse und die darauf aufbauenden Bundesgerichtsleitentscheide einen Überblick zu verschaffen.

Hydroid

Hydroid bietet hydrologische Daten (Temperatur, Wasserstand und Abflussmenge) von Schweizer Gewässern mit Alarmierung-/Benachrichtigungsmöglichkeit für Messwerte. Ideal im Sommer für den Badespass ...

CCS

Für die internationale CCS-Holding entwickelt Tegonal ein reaktives Kundenportal, das dem Kunden die Bestellungen anzeigt.

mongoDB

Tegonal setzt für bestimmte Aufgaben auf die NoSQL-Datenbank mongoDB. mongoDB ist ein Schema-loser Json Dokumentenspeicher. Eine entscheidende Stärke im Zusammenhang mit Scala ist der non-blocking Treiber ReactiveMongo.

JSF - Java Server Faces

Java Server Faces ist ein Java basiertes Webtoolkit, welches versucht, Html-Code und Business Logik klarer zu trennen. Seit der Integration in den JavaEE 6 Standard ist dieses Toolkit vorallem in diesem Umfeld sehr praktisch einsetzbar.

Jenkins

Jenkins ist eine Plattform für Continuous Integration. Die Plattform führt, erfolgreich durchgeführte, automatische Tests vorausgesetzt, projektbasierte Builds aus. Diverse Plugins unterstützen das automatisierte und kontinuierliche Erstellen der Applikationen sowie das Releasen von stabilen Versionen.

SonarQube

SonarQube ist eine Software Analyse Tool, welches die Qualität und Kompatiblität einer Software misst. Gekoppelt an ein continuous Integration Tool wie Jenkins kann dadurch die Qualität der Software stets überwacht und bei Bedarf verbessert werden.

Errbit

Errbit ist eine OpenSource Fehler-Catcher Plattform, welche kompatibel zur Airbrake Plattform ist. Damit lassen sich Applikationsfehler automatisch sammeln und in Bug Issues überführen.

Jira

Atlassian Jira ist ein Issue Management Tool, in welchem Bugs, Changes, Feature Requests zu Projekten verwaltet werden können. Basierend auf der durch das Entwicklerteam zusammen mit dem Kunden durchgeführte Planung können Aufgaben verteilt und der Entwicklungsfortschritt überwacht werden.

Android

Android ist ein Geräteunabhängiges Betriebssystem für mobile Geräte (Smartphone, Tablets, Embedded Devices). Das von Google Entwickelte Betriebssystem wird weltweit auf einer Mehrheit aller Smartphones eingesetzt.
Tegonal entwickelt basierend auf Android mobile Anbindungen an bestehende oder neu zu entwickelnde Backend-Systeme.

Java
Java EE
Play Framework
Wicket
Scrum
SBB
Riedo Bau + Stahl AG
Swisscom
juSearch
CCS
mongoDB
JSF
Jenkins
SonarQube
Errbit
Jira
Android

Gerne besprechen wir gemeinsam
mit Ihnen Ihre Ideen!

Tegonal GmbH
Wasserwerkgasse 2
3011 Berne / Switzerland
0041 31 328 33 60
info@tegonal.com

Error occured submitting your data. Please fill in valid data!